Lade Inhalt...

Wahnsinn, der das Herz zerfrisst

Roman | Die große Liebe von Lord Byron

©2021 311 Seiten

Zusammenfassung

Wenn Gefühle zum Skandal werden: Tanja Kinkels meisterhafter Roman »Wahnsinn, der das Herz zerfrisst« über Lord Byron jetzt als eBook bei dotbooks.

Mit der Poesie seiner Worte, aber auch seinem scharfen Verstand und der Lust nach der Provokation raubt er seinen Bewunderern den Atem: Der Dichter George Gordon, besser bekannt als Lord Byron, ist ein begehrter Gast auf den Festen der Londoner Gesellschaft. Die schönsten Töchter der angesehenen Familien liegen ihm zu Füßen – und oftmals auch in seinem Bett. Daher ist das Erstaunen groß, als Byron die unscheinbare Anna Isabella Milbank heiratet … und das Interesse umso größer, warum die Ehe schon nach kurzer Zeit scheitert. Plötzlich macht ein hässliches Gerücht die Runde, das immer weitere Kreise sieht: Byrons Herz soll insgeheim der einen Frau gehören, die er niemals lieben darf, Augusta – seiner Halbschwester. Aber wer ist diese Frau, wegen der Byron alles zu verlieren droht, was ihm wichtig ist?

»Tanja Kinkel zeichnet einfühlsam den widrigen Weg einer Frau im puritanischen England zwischen familiärer Anpassung und verbotener Liebe.« Harper’s Bazaar

Jetzt als eBook kaufen und genießen: »Wahnsinn, der das Herz zerfrisst« ist der Debütroman der Bestsellerautorin Tanja Kinkel über einen Skandal, der das England der Regency-Epoche in Atem hielt. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
311
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783966558990
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (August)
Schlagworte
Historische Romane Deutsche Literatur 18. Jahrhundert England Lord Byron Rebecca Gable Noah Gordon Brigitte Riebe Neuerscheinung eBooks
Zurück

Titel: Wahnsinn, der das Herz zerfrisst