Lade Inhalt...

All inclusive - Der Schein trügt

Roman

2012 180 Seiten

Zusammenfassung

„450 Euro für zwei Wochen all inclusive macht 10.800 Euro im Jahr. Das Leben unter Palmen ist günstiger als das Leben zu Hause.“

Sie sind jung und kreativ. Sie arbeiten viel. Sie sollten glücklich sein – und sind das Gegenteil. Vier Paare merken schmerzlich, dass es nicht reicht, ständig 100 Prozent zu geben und beschließen, etwas zu ändern. Warum daheim im Regen sitzen, wenn man für einen Bruchteil der deutschen Lebenshaltungskosten 365 Tage im Jahr von Ferienparadies zu Ferienparadies jetten und all inclusive leben kann? Doch der schöne Schein trügt, nicht erst, als ein nerviger Rentner eines Morgens im Pool treibt – denn keiner von ihnen ahnt, wer hier welches Spiel spielt …

Bitterböse, faszinierend und wie mit dem Skalpell geschrieben – ein abgründiges Lesevergnügen für alle, die den deutschen Bret Easton Ellis entdecken wollen.

Jetzt als eBook: „All inclusive - Der Schein trügt“ von Daniel Oliver Bachmann. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
180
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2012
ISBN (eBook)
9783955200084
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v201698
Schlagworte
eBooks Das Leben der anderen Liebe Gesellschaft Spannung Abenteuer Luxus Mord All inclusive - Der Schein trügt Hochspannung Daniel Oliver Bachmann

Autor

Zurück

Titel: All inclusive - Der Schein trügt