Lade Inhalt...

Der gemietete Mann

Roman

2012 476 Seiten

Zusammenfassung

Männer haben für alle Bereiche des Lebens ein weibliches Wesen: eine Sekretärin, eine Gattin, eine Haushälterin, eine Köchin, ein Kindermädchen … und was habe ich? – In diesem Moment fiel es mir ein. Das war die Lösung!

Es könnte so schön sein: Die erfolgreiche Journalistin Karla übernimmt die Moderation einer Fernsehshow – und merkt leider zu spät, dass sie weder mit der Zielgruppe, noch mit deren Lieblingsthemen etwas anfangen kann: Waschbrettbäuche, Tattoos, Piercings. Auch privat läuft es überhaupt nicht rund für die Mutter von vier Kindern. Da hilft nur eins: Ein Mann muss her. Einer, der mit dem Nachwuchs zurechtkommt, ihr ohne Murren jede Arbeit abnimmt und keinerlei Ansprüche an sie stellt. Kurz: Karla verlangt nach einem Wunder und bekommt – immerhin – einen Au-pair-Jungen. Doch der entpuppt sich als etwas ganz anderes, als sie erwartet hätte …

Eine tragikomische Liebesgeschichte, ein Blick hinter die Kulissen einer Kuppelshow und ein höchst eleganter Mord: Der Bestseller von Hera Lind, einer der erfolgreichsten deutschen Unterhaltungsautorinnen aller Zeiten. „Hera Lind schreibt Romane, deren Lästerton die Herzen der stolzesten Frauen trifft.“ Die Zeit

Jetzt als eBook: „Der gemietete Mann“ von Hera Lind. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
476
Erscheinungsform
eBook-Lizenz
Jahr
2012
ISBN (eBook)
9783955200442
Dateigröße
2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v203590
Schlagworte
Frauen Humor Liebe Unterhaltung Lind Mann gemietete Kuppelshow Au-pair-Junge Mord Bestseller tragikomisch Unterhaltungsautorin Der gemietete Mann Kuscheldecke Regentage

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Der gemietete Mann