Lade Inhalt...

Ein letztes Lächeln: Der vierte Fall für Llimona 5 - Ein Barcelona-Krimi

2013 280 Seiten

Zusammenfassung

„Sie bewegte sich nicht. Sie konnte sich nicht bewegen. Obwohl sie ihn hinter sich spürte. Wie er in der Wohnzimmertür stand. Sich am Türrahmen festhielt und sie anglotzte.“

Die schöne Elena ist verzweifelt. Ihr Mann schlägt sie immer häufiger bis zur Bewusstlosigkeit. Sie erduldet die Qualen und die Demütigung. Doch als ihr Mann sogar zur Gefahr für ihren kleinen Sohn wird, wehrt sie sich das erste Mal. Sie greift sich das Nächstbeste, das sie findet: einen Stuhl. Sie holt aus und schlägt zu. Immer wieder. Ihr Mann wird ins Krankenhaus eingeliefert, doch er hat skrupellose Freunde. In ihrer Verzweiflung wendet sich Elena an die Frauen der Llimona 5. Doch wird es ihnen gelingen, Elena und ihr Kind in Sicherheit vor ihrem Mann und dessen skrupellosen Freunden zu bringen?

„Fünf höchst sympathische Frauen, die das Schicksal in Barcelona zusammenführt.“ Brigitte

Jetzt als eBook: „Ein letztes Lächeln“ von Irene Rodrian. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
280
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955200923
Dateigröße
1.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v206473
Schlagworte
Krimi Hochspannung Nervenkitzel eBooks Irene Rodrian Llimona 5 Barcelona Spannung Thriller Ermittlung Polizei Mord Verbrechen Gewalt Täter häusliche Gewalt Schläge Ehemann Angst Gefahr

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Ein letztes Lächeln: Der vierte Fall für Llimona 5 - Ein Barcelona-Krimi