Lade Inhalt...

Das Jahr, in dem ich beschloss, meinen Großvater umzubringen

Roman

2013 482 Seiten

Zusammenfassung

„Mein Großvater hatte einen Fuß auf meine Brust gestellt und sein Gewehr auf meinen Kopf gerichtet. Ich lag im Schnee und konnte mich nicht befreien. Auf der Suche nach einer Waffe betastete ich meinen Körper. Ich musste ihm zuvorkommen, ihn töten, bevor er mich umbrachte. Überrascht stellte ich fest, ich war nackt. Ich besaß nichts, um mich zu wehren.“

Gordon Paulson ist notorischer Single, bis die schöne Scotty ihm den Kopf verdreht. Für genau sieben Tage, dann verschwindet sie plötzlich. Gordon begibt sich auf die Suche – und alle Spuren führen ihn zurück in die Vergangenheit der eigenen Familie. Fassungslos erkennt er, dass er schon lange von Lügen, Intrigen und Verrat umgeben ist. Im Mittelpunkt der düsteren Geheimnisse steht sein Großvater. Die Wahrheit ist so erschreckend, dass in Gordon ein Entschluss reift: Der alte Mann muss sterben …

Tragisch. Skurril. Aufwühlend.
Ein bitterböser Roman.

Jetzt als eBook: „Das Jahr, in dem ich beschloss, meinen Großvater umzubringen“ von Gunter Gerlach. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
482
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955202927
Dateigröße
1.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v229736
Schlagworte
Spannung Krimi Thriller Familiengeheimnis Frankfurt Ellen Sandberg Gillian White Literatur Neuerscheinung eBooks

Autor

Zurück

Titel: Das Jahr, in dem ich beschloss, meinen Großvater umzubringen