Lade Inhalt...

Tödliche Perfektion

Poesie der Macht

2013 446 Seiten

Zusammenfassung

„Ihre Augen glitzerten gefährlich. ‚Du hast doch keine Angst vor mir, oder?‘, fragte sie. Der Klang ihrer Stimme ließ ihn schaudern. Das Spiel hatte begonnen.“

Hongkong, Sitz eines internationalen Pharmakonzerns. Robert Faber, Vorstandsvorsitzender und Hauptaktionär, kann sein Glück kaum fassen: Einer seiner Wissenschaftler hat eine revolutionäre Entdeckung gemacht – der neue Wirkstoff Rebu 12 stoppt den Alterungsprozess! Das Milliardengeschäft mit der ewigen Jugend ist zum Greifen nah. Doch Faber ahnt nicht, dass die Information trotz höchster Geheimhaltung schon in falsche Hände geraten ist – und eine skrupellose Sekte sich bereit macht, alles zu tun, um die Formel der Makellosigkeit unter ihre Kontrolle zu bringen …

Fesselnd, dramatisch, eiskalt: Der Thriller über die Schattenseiten der Schönheit und die Abgründe der menschlichen Seele.

„Nicht Krimis à la Agatha Christie sind Astrid Kortens Metier, sondern Gänsehautthriller im Stil von Minette Walters.“ Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Jetzt als eBook: „Tödliche Perfektion - Poesie der Macht“ von Astrid Korten. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
446
Erscheinungsform
eBook-Lizenz
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955202538
Dateigröße
2.5 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v230081
Schlagworte
Krimi Thriller Spannung Bestsellerautorin Schottland Hongkong Nika Lubitsch Sekten Roman eBooks Neuerscheinung

Autor

Zurück

Titel: Tödliche Perfektion