Lade Inhalt...

Gefährliche Neugier

Roman

2013 238 Seiten

Zusammenfassung

„Sag mal, kennst du das Buch ‚Wie man seine Eltern erzieht‘?“, fragte Robin. „Markus verteilt es in der Schule an alle, die sagen, dass sie Ärger mit ihren Eltern haben. Die lesen es und treffen sich dann mit Markus. Aber was ich komisch finde: Keiner, der da mitmacht, darf ein Sterbenswörtchen darüber reden.“

Bist du glücklich? Läuft alles super? In der neunten Jahrgangsstufe des Schubert-Gymnasiums gibt es immer mehr Schüler, die diese Fragen jederzeit mit einem begeisterten „Ja“ beantworten können: Markus und seine Freunde haben gelernt, jede Situation zu „handhaben“ und alles Schwierige „aus der Umgebung zu entfernen“, wie sie sagen. Klingt erst einmal gar nicht schlecht, oder? Doch als Anna und ihr Freund Robin beginnen, sich näher damit zu beschäftigen, entdecken sie eine gefährliche Organisation …

Ein fesselnder Roman und ein wichtiges Aufklärungsbuch über Psychosekten, die in vielen Schulen bereits zur Pflichtlektüre zählt.

Jetzt als eBook: „Gefährliche Neugier“ von Renate Hartwig. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
238
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955203320
Dateigröße
1.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v230515
Schlagworte
eBooks Jugendbuch ab 12 Jahre für Mädchen für Jungen Real Life Problembuch Sekten Scientology Freundschaft Psychologie Aufklärungsbuch Spannung

Autor

Zurück

Titel: Gefährliche Neugier