Lade Inhalt...

Mit Hannibal über die Alpen

Roman

2013 118 Seiten

Zusammenfassung

„Alle Augen starrten den großen Feldherrn an. Wenn er sich erhob und zu den Truppen sprach, schlug allein der Klang seiner Stimme die Zuhörer in Bann. Erst ein Hornsignal löste die Spannung und die Männer marschierten los.“

Hannibal wagt das Unmögliche und überquert mit einem Heer von 60 000 Mann und 37 Elefanten die Alpen. Der Grieche Silinos schreibt als offizieller Berichterstatter über den Mut der Soldaten und die Heldenhaftigkeit Hannibals. In seinem Tagebuch jedoch zeigt er die Schattenseiten auf: Hier erzählt er von Gefahren und Strapazen, von extrem hohen Verlusten, Verzweiflung und dem Schicksal der Männer, die ihr Leben gaben, später jedoch von der Geschichte vergessen wurden.

Die Wahrheit hinter der Geschichte: Bestsellerautor Tilman Röhrig schildert fesselnd und realitätsnah wie nie zuvor den Kriegszug des Hannibal.

Jetzt als eBook: „Mit Hannibal über die Alpen“ von Tilman Röhrig. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
118
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955204372
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v262901
Schlagworte
eBooks Jugendbücher ab 12 für Jungen für Mädchen historischer Roman Abenteuer erstes Jahrhundert Antike Rom Schullektüre Augenzeugenbericht Klassiker der Jugendliteratur Bestsellerautor

Autor

Zurück

Titel: Mit Hannibal über die Alpen