Lade Inhalt...

EISKALTER SCHLAF: Poesie des Bösen

Thriller

2014 380 Seiten

Zusammenfassung

„Ich glaube, meine Erinnerung kehrt zurück. Ich habe Angst davor, denn ich spüre, rieche und schmecke ihn, meinen Peiniger.“

Gibt es Alpträume, aus denen ein Opfer nicht erwachen kann? Anna wurde von einem brutalen Serienkiller entführt. Zwar konnte Kommissar Benedikt van Cleef ihr das Leben retten, doch auch Jahre später hat Anna das Grauen nicht vergessen. Schlimmer noch: Sie beginnt, zunehmend die Kontrolle über sich zu verlieren. Kann eine Hypnosetherapie ihr helfen, das zurückliegende Kapitel abzuschließen – oder wird dadurch neuen Schrecken die Tür geöffnet? Zur gleichen Zeit ermittelt Benedikt van Cleef in einem anderen Fall. Die Spuren
führen weit in die Vergangenheit zurück – und zu einem bestialischen Verbrechen, das noch immer nicht gesühnt wurde …

Ein Ermittler. Zwei Opfer. Sind Sie bereit für die Poesie des Bösen?

Jetzt als eBook: „EISKALTER SCHLAF: Poesie des Bösen“ von Astrid Korten. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
380
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783955203108
Dateigröße
1.6 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v267856
Schlagworte
Thriller Spannung Mord Verbrechen Rache Killer

Autor

Teilen

Zurück

Titel: EISKALTER SCHLAF: Poesie des Bösen