Lade Inhalt...

DRACHE UND PHÖNIX - Band 4: Goldene Asche

2014 152 Seiten

Zusammenfassung

„War es nicht immer Euer Wunsch, dass die Urne, die die Kaiserin von Napoleon geschenkt bekam, an eine würdige Person weitergegeben wird?“ – Jan sagte nichts, denn der Schlag kam zu plötzlich. Er hörte der Duchesse einfach weiter zu. – „Ihre Majestät hat eine Nachfolgerin gefunden, die die goldene Asche hüten wird. Wollt Ihr wissen, wo sie sich befindet?“

Frankreich, Ende des 19. Jahrhunderts. Jan Stolnik, der Drache in Menschengestalt, führt das Leben eines Adligen – doch wann immer er die Gelegenheit dazu findet, mischt er sich unerkannt unter die einfachen Arbeiter. Die Hitze der Schmelzöfen lässt ihn für kurze Zeit die unstillbare Sehnsucht nach seiner großen Liebe vergessen, der Phönixdame La Fiametta, deren goldene Asche er immer noch nicht in seinen Besitz bringen konnte. Doch auch andere suchen nach der magischen Urne. Jan macht die Bekanntschaft eines Geheimordens, der Sonnenkreuzler, die von einer mysteriösen verschleierten Dame gelenkt werden. Handelt es sich bei ihr um eine britische Lady, Nachfahrin eines alten Feengeschlechts – oder etwas ganz anderes?

Der vierte Band der historischen Fantasysaga, die Jahrhunderte überspannt und von der unsterblichen Liebe des Drachensohnes Jan Stolnik erzählt: spannend, abenteuerlich, faszinierend.

Jetzt im eBook: „DRACHE UND PHÖNIX – Vierter Roman: Goldene Asche“ von Angelika Monkberg.

JETZT BILLIGER KAUFEN – überall, wo es gute eBooks gibt!

Details

Seiten
152
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783955204273
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v269851
Schlagworte
drache phönix goldene asche vierter roman

Autor

Zurück

Titel: DRACHE UND PHÖNIX - Band 4: Goldene Asche