Lade Inhalt...

Die Germanin

Roman

2015 322 Seiten

Zusammenfassung

Ihren Namen kennt jeder – doch nur wenige ahnen, welches Schicksal sich dahinter verbirgt: „Die Germanin“ von Robert Gordian als eBook bei dotbooks.

Sie ist die Tochter des germanischen Fürsten Segestes und dazu vorbestimmt, einen römischen Adligen zu heiraten. Doch dann begegnet die junge Thusnelda dem Mann, der ihr Leben verändern soll: Arminius, wie sie vom Stamm der Cherusker. Obwohl er als Offizier in römischen Diensten steht, träumt Arminius davon, das Joch der Eroberer abzuschütteln. Bald schon muss sich Thusnelda entscheiden zwischen dem Gehorsam, den sie ihrem Vater schuldet, und den Gefühlen, die sie an den leidenschaftlichen Rebellen binden – und sie in größte Gefahr bringen…

Die Varusschlacht im Jahre 9 nach Christus hat Weltgeschichte geschrieben – kenntnisreich und mitreißend erzählt Robert Gordian nun von einer besonderen Frau, deren Schicksal untrennbar damit verbunden ist.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Germanin“ von Robert Gordian. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
322
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783958240568
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2015 (April)
Schlagworte
eBooks Historischer Roman erstes Jahrhundert Germanien Varusschlacht Arminius Thusnelda Segestes Cherusker Hermannsschlacht

Autor

Zurück

Titel: Die Germanin