Lade Inhalt...

Die Köchin des Tuchhändlers

Historischer Roman

2020 457 Seiten

Zusammenfassung

Eine mutige Frau in einer gefährlichen Zeit: Der historische Roman »Die Köchin des Tuchhändlers« von Dagmar Schnabel jetzt als eBook bei dotbooks.

1376, Aachen ist in heller Aufregung: Die Krönung des neuen Königs steht kurz bevor. Für die ausgelassenen Feierlichkeiten hat auch der Tuchhändler der Stadt Gäste bei sich aufgenommen. Seine Köchin Franziska hat alle Hände voll zu tun, das rauschende Festmahl vorzubereiten … doch dann gerät plötzlich alles aus den Fugen: Innerhalb kürzester Zeit ereignen sich mysteriöse Todesfälle – unter den Opfern ist auch Franziskas Freund, der Gaukler Joslin. Als sie bei ihm einen kostbaren Silberanhänger mit einer Rose findet, kann sie ihre Neugier nicht im Zaum halten und beginnt nachzuforschen. Gemeinsam mit dem bärbeißigen Stadtsoldaten Thomas kommt sie einem erschütternden Geheimnis auf die Spur – ein Geheimnis, für das jemand bereit ist, zu töten …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der bunte Historienroman »Die Köchin des Tuchhändlers« von Dagmar Schnabel – auch bekannt unter dem Titel »Die Rose der Leibköchin«. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
457
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783958240582
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v293246
Schlagworte
Historischer Roman Historienroman Historischer Kriminalroman Mittelalter-Roman 14. Jahrhundert Aachen Gaukler Iny Lorentz Sabine Ebert eBooks

Autor

Zurück

Titel: Die Köchin des Tuchhändlers