Lade Inhalt...

Fukushimnobyl: Katastrophe programmiert

Roman

2015 448 Seiten

Zusammenfassung

Schreckensszenario Super-GAU – in: „Fukushimnobyl: Katastrophe programmiert“ von Andreas Gröhl jetzt als eBook bei dotbooks.

Kurz nach ihrer Einstellung im Kernkraftwerk Unterweser entdeckt die junge Ingenieurin Verena Meier auf ihrem Arbeitsplatz-Computer eine Textdatei, die auf einen Fehler im Sicherheitssystem des Kernreaktors hinweist. Ihre Nachforschungen ergeben, dass diese Datei von ihrem spurlos verschwundenen Vorgänger stammt, der die zu einem GAU führenden Bedienungsschritte veröffentlichen wollte. Bei der Suche nach seiner Anleitung begibt sich Verena Meier in tödliche Gefahr …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Fukushimnobyl: Katastrophe programmiert“ von Andreas Gröhl. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
448
Erscheinungsform
eBook-Lizenz
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783958243545
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v295037
Schlagworte
eBooks Krimi Thriller Spannung Atomkraftwerk Katastrophe Nuklear Silkwood Fukushima Tschernobyl

Autor

Zurück

Titel: Fukushimnobyl: Katastrophe programmiert