Lade Inhalt...

Zwei Männer sind nicht genug

Roman

2015 209 Seiten

Zusammenfassung

„Zwei Männer sind nicht genug“ von Renate Fabel jetzt als eBook bei dotbooks: „Herrliche Romane zum Gutfühlen“ – WELT

Man sieht es der sympathischen Louise auf den ersten Blick nicht an – aber sie führt ein Doppelleben: Zu Hause kümmert sie sich um Ehemann Götz und die gemeinsame Tochter, bei den Dreharbeiten zu ihren neuen Filmen trifft sie sich mit ihrem Liebhaber Albert. Klingt verlockend? Ist anstrengend! Denn es ist schon schwer genug, einen Mann zu bändigen – aber zwei sind eine wirkliche Herausforderung … Als sich Louise dann auch noch in einem gemeinsamen Urlaub mit beiden Männern auf der dänischen Insel Fanö wiederfindet, weiß sie bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Doch damit nicht genug: Bei einer Fahrradtour lernt sie den attraktiven Henrik kennen – und das Chaos nimmt endgültig seinen Lauf …

Die Presse über Renate Fabels Romane:
„Fetzige Dialoge, Sprachwitz und göttliche Situationskomik!“ BRIGITTE

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Zwei Männer sind nicht genug“ von Renate Fabel. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
209
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783958243781
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v300332
Schlagworte
Frauenunterhaltung Liebesroman Inselroman Urlaubsroman Ildiko von Kürthy Hera Lind Gaby Hauptmann Dänemark eBooks

Autor

Zurück

Titel: Zwei Männer sind nicht genug