Lade Inhalt...

Die Wagenlenkerin

Roman

2015 515 Seiten

Zusammenfassung

Eine Frau allein gegen die Götter: „Die Wagenlenkerin“ von Kari Köster-Lösche jetzt als eBook bei dotbooks.

Die Götter höchstpersönlich haben den Frauen verboten, Wagen zu lenken – ein Gesetz, an das sich die junge Griechin Alexandra bisher strikt gehalten hat. Doch nun wünscht sie sich nichts sehnlicher, als selbst die Zügel in der Hand zu halten. Mit der Entscheidung, als Wagenlenkerin an den Olympischen Spielen teilzunehmen, nimmt ihr Leben eine dramatische Wendung: In aller Heimlichkeit trainiert Alexandra ihr Pferde-Gespann für große Turniere und erringt, als Mann verkleidet, zahlreiche Siege. Das bringt bald schon Neider auf ihre Spur, unter ihnen die skrupellosen Priester des Apollon. In einem gefährlichen Netz aus Missgunst, Intrigen und Mord muss Alexandra nicht nur gegen machtgierige Männer kämpfen, sondern sich auch gegen die Götter behaupten.

»Für Fans historischer Romane besteht akute Suchtgefahr.« BILD AM SONNTAG

»Eine rasant erzählte Frauengeschichte.« STERN

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Wagenlenkerin“ von Kari Köster-Lösche. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
515
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783958242234
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v302155
Schlagworte
historischer Roman Griechenland Antike Olympische Spiele Intrigen Geschlechterkampf Ulf Schiewe Ich bin Circe Madeline Miller eBooks

Autor

Zurück

Titel: Die Wagenlenkerin