Lade Inhalt...

Tränen der Sahara

Roman

2015 354 Seiten

Zusammenfassung

Eine schöne Sklavin, ein gnadenloser Herr und eine verzweifelte Liebe: „Tränen der Sahara“ von Wolf Kunik jetzt als eBook bei dotbooks.

Marokko im 16. Jahrhundert. Die schöne Arub wird als Sklavin aus der Sahara entführt und nach Europa verschleppt. Ihr Geliebter bleibt in Marokko zurück. Lange Zeit versucht ihr Herr und Gebieter nicht nur ihren Körper, sondern auch ihr Herz zu erobern. Erst Jahre später lässt er sie in ihre Heimat Marokko zurückkehren. Doch wird ihr Geliebter sie dort erwarten, nach all den Jahren der Trennung?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Tränen der Sahara“ von Wolf Kunik. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
354
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783958242982
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v302156
Schlagworte
eBooks historischer Roman Sklaverei Gewalt Intrigen Krieg Kampf Liebe Verlust Freiheit

Autor

Zurück

Titel: Tränen der Sahara