Lade Inhalt...

Wüstensohn

Roman

2015 358 Seiten

Zusammenfassung

Eine schreckliche Wahrheit: „Wüstensohn“ von Wolf Kunik jetzt als eBook bei dotbooks.

Marrakesch im Jahre 1506: Der junge Farid verbringt eine glückliche Kindheit im Hause seines Adoptivvaters Xavier de la Valle. Als er, zum Mann herangereift, in der schönen Arub die Frau seines Herzens findet, scheint sein Glück vollkommen. Doch dann erfährt Farid, dass Xavier einst seinen leiblichen Vater getötet hat. Farids Welt bricht zusammen und er verspürt eine bisher unbekannte Wut in sich. Wird es ihm gelingen, wieder zu sich selbst zu finden und seinem Adoptivvater zu vergeben?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Wüstensohn“ von Wolf Kunik. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
358
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783958242616
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v302223
Schlagworte
eBooks historischer Roman Spanien Gewalt Intrigen Krieg Kampf Liebe Verlust Freiheit

Autor

Zurück

Titel: Wüstensohn