Lade Inhalt...

Drei sind einer zuviel

Roman

2016 225 Seiten

Zusammenfassung

Können Frauen und Männer befreundet sein? „Drei sind einer zuviel“ von Barbara Noack jetzt als eBook bei dotbooks.

Charlotte will das wilde Leben genießen, und das am liebsten mit ihren besten Freunden, dem angehenden Lehrer Peter und dem Architekten Benedikt. Mit ihrer spritzigen Art und unbeschwerten Lebensfreude reißt sie die beiden jungen Männer mitten hinein ins Abenteuer. Es scheint, als könne das Trio nichts trennen … doch dann kommen plötzlich Gefühle ins Spiel – und Charlotte erkennt, dass sich Träume auch ändern können. Aber ist sie bereit, für ein neues Glück alles aufs Spiel zu setzen?

Die Wiederentdeckung des erfolgreichen Romans nach der gleichnamigen Kultserie mit Jutta Speidel, Herbert Herrmann und Thomas Fritsch!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Drei sind einer zuviel“ von Barbara Noack. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
225
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783958244511
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v314063
Schlagworte
Frauenunterhaltung Frauenroman Feelgood-Roman Liebesroman Liebesdrama Bestseller-Autorin Romanze Dreiecksbeziehung München ebooks

Autor

Zurück

Titel: Drei sind einer zuviel