Lade Inhalt...

Die Tempelritter-Saga - Band 16: Der falsche Mönch

2016 298 Seiten

Zusammenfassung

„In Wahrheit waren sie Geschöpfe der Finsternis, wie Tiere, die aus dem Abgrund heraufsteigen“: „Die Tempelritter-Saga“ jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein Wandermönch zieht durch die Lande. Er gibt sich als ehemaliger Tempelritter aus und predigt den Menschen ungeheuerliche Lügen über den Orden: Sie sollen Reichtum und Schätze zu ihrem eigenen Vorteil angehäuft haben, und dafür über Leichen gegangen sein. Als Henri de Roslin in der Nähe von Speyer auf ihn trifft, kann er nicht glauben, dass einer seiner Ordensbrüder zu so etwas in der Lage ist. Er will dem falschen Mönch Einhalt gebieten – und kommt dabei einem unglaublichen Geheimnis auf die Spur ...

Die Tempelritter, der mächtigste Orden des Mittelalters: Eine packende Abenteuer-Saga, die mehrere Kontinente und Jahrzehnte umspannt! Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
298
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783955208271
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v314320
Schlagworte
Historischer Roman Kreuzritter Tempelritter Mittelalter Kreuzzug Heiliger Gral Guido Dieckmann Martina André eBooks Neuerscheinungen

Autor

Zurück

Titel: Die Tempelritter-Saga - Band 16: Der falsche Mönch