Lade Inhalt...

Noch einmal nach Olympia

Roman

2016 504 Seiten

Zusammenfassung

Der beeindruckende historische Roman über die Olympischen Spiele der Antike: „Noch einmal nach Olympia“ von Robert Gordian als eBook bei dotbooks.

Haben sich die Götter gegen ihn verschworen? Nur knapp überlebt der Faustkämpfer Drakonides den Untergang des Schiffes, mit dem er sich auf die Reise seines Lebens gemacht hat: Noch einmal will er an den berühmten Spielen teilzunehmen und endlich, endlich den Siegerkranz tragen. Drakonides gelingt es tatsächlich, Olympia zu erreichen. Hier unterwirft er sich den strengen Regeln, taucht ein in die Welt aus Schweiß, Schmerz und höchster Freude, die jenen vorbehalten bleibt, die den anderen Athleten im Wettkampf überlegen sind. Aber wird Nike, die Göttin des Sieges, Drakonides hold sein – oder wird ihm eine ehrgeizige Frau zum Verhängnis, die ihren ganz eigenen olympischen Traum verwirklichen will?

Kenntnisreich und mitreißend schildert Robert Gordian den Ursprung jenes Sportereignisses, das uns noch heute begeistert: ein kraftvoller Roman, der seine Leser immer wieder überrascht.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Noch einmal nach Olympia“ von Robert Gordian, einem der vielseitigsten historischen Romanautoren Deutschlands. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
504
Erscheinungsform
überarbeitete Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783958242968
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v319098
Schlagworte
eBooks Historischer Roman Antike Olympische Spiele Olympiade Wettkampf Bernard Cornwell Mord Doping Athleten Faustkampf Ringen

Autor

Zurück

Titel: Noch einmal nach Olympia