Lade Inhalt...

Der Hühnerdieb - Der zweite Fall für Lisi Badichi

Kriminalroman

von Shulamit Lapid (Autor) Mirjam Pressler (Übersetzung)

2016 384 Seiten

Zusammenfassung

Lisi Badichis Kriminalfälle sind Kult! Der israelische Bestseller: „Der Hühnerdieb“ von Shulamit Lapid jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein Doppelmord im Nobelviertel Omer! Lange gab es keinen so aufregenden Fall mehr: Wer hat den Polizeiinspektor Awner Rosen und seine Freundin auf dem Gewissen? Die israelische Lokalreporterin Lisi Badichi beginnt zu ermitteln – und muss nicht lange nach einer heißen Spur suchen. Denn in ihrer Wohnung wartet der totgeglaubte Rosen auf sie. Er ist einer internationalen Verbrecherbande auf der Spur und hat seinen Tod vorgetäuscht, um undercover weiter ermitteln zu können. Lisi wittert eine sensationelle Story! Sie heftet sich an Rosens Fersen, ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie sich begibt …

„Lapid hat einen spannenden vielschichtigen Krimi voller Humor geschrieben. Mit milder Ironie entwirft sie einen Mikrokosmos, bevölkert nicht nur von Bösewichten, sondern auch mit skurrilen poetischen und versponnenen Menschen.“ Spiegel

Der zweite Fall von Lisi Badichi – jetzt als eBook kaufen und genießen: „Der Hühnerdieb“ von Shulamit Lapid. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
384
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783958246669
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v335455
Schlagworte
eBooks Kriminalroman Israel Be’er Schewa Batya Gur investigativ Reporterin Judentum Verbrechen Ermittlung

Autoren

Zurück

Titel: Der Hühnerdieb - Der zweite Fall für Lisi Badichi