Lade Inhalt...

Die Tempelritter-Saga - Band 22: Der Kaiser des Westens

2016 252 Seiten

Zusammenfassung

„Die Juden mit den seltsamen Riten, ihrem Geiz und ihrem Vermögen – sie verdienen am Zins mehr als ich mit ehrlicher, schweißtreibender Schufterei!“ – „Die Tempelritter-Saga“ jetzt als eBook bei dotbooks.

In Jerusalem regiert die Angst: Jüdische Pilger werden auf offener Straße von dunkel gekleideten Männern überfallen und entführt. Welches Schicksal droht den Verschleppten? Um die Täter zu fassen, müssen sich der Tempelritter Henri und seine Gefährten in die düstersten Ecken der Stadt wagen. Dort decken sie etwas Unglaubliches auf: Hinter den Entführungen steckt ein bekannter und allseits respektierter Geschäftsmann. Doch nun zeigt er seine andere Seite. Abu Lahab ist machthungrig und gefährlich. Um seine düsteren Ziele zu verfolgen, geht er skrupellos über Leichen …

Die Tempelritter, der mächtigste Orden des Mittelalters: Eine packende Abenteuer-Saga, die mehrere Kontinente und Jahrzehnte umspannt! Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
252
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783955208332
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v335512
Schlagworte
Historischer Roman Kreuzritter Tempelritter-Saga Mittelalter Kreuzzug Heiliger Gral Guido Dieckmann Martina André eBooks Neuerscheinungen

Autor

Zurück

Titel: Die Tempelritter-Saga - Band 22: Der Kaiser des Westens