Lade Inhalt...

Der tote Bräutigam - Der vierte Fall für Lisi Badichi

Kriminalroman

von Shulamit Lapid (Autor) Mirjam Pressler (Übersetzung)

2016 424 Seiten

Zusammenfassung

Ein neuer Fall für Lisi Badichi: Der israelische Kriminalroman „Der tote Bräutigam“ von Bestsellerautorin Shulamit Lapid jetzt als eBook bei dotbooks.

Auf dem Gelände einer verlassenen Textilfabrik wird eine Leiche gefunden. Zunächst weist alles auf einen bisher ungeklärten Diamantenraub hin – doch schnell wird Lisi Badichi, der exzentrischen Lokalreporterin mit dem untrüglichen Spürsinn, klar: Es steckt mehr dahinter. Als zwei weitere Männer ermordet aufgefunden werden und eine russische Einwanderin nur knapp einem Attentat entkommt, beginnt Lisi auf eigene Faust zu ermitteln – und begibt sich dabei in tödliche Gefahr …

„Voller Atmosphäre: Die kriminalistische Handlung ist geschickt eingefädelt und wird ebenso geschickt wieder gelöst; es fehlt auch nicht an überraschenden Wendungen. Lapid versteht es, durch Lokalkolorit ihren Romanen jene Wirklichkeitstreue zu verleihen, die Krimis brauchen, um glaubhaft zu wirken.“ Neue Züricher Zeitung

Der vierte Fall der Kult-Ermittlerin Lisi Badichi – jetzt als eBook kaufen und genießen: „Der tote Bräutigam“ von Shulamit Lapid. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
424
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783958247703
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v336523
Schlagworte
eBooks Kriminalroman Israel Be’er Schewa Batya Gur Ermittlung Reporterin Judentum Mord Betrug

Autoren

Zurück

Titel: Der tote Bräutigam - Der vierte Fall für  Lisi Badichi