Lade Inhalt...

Nur eine lässliche Sünde - Der zweite Fall für Anna Marx

2016 196 Seiten

Zusammenfassung

Anna Marx im Sumpf aus Politik, Korruption und Vertuschung! „Nur eine lässliche Sünde“ von Christine Grän jetzt als eBook bei dotbooks.

Ruhe, Wein und Zigaretten – genau so muss ein Sonntagabend für Anna Marx aussehen … bis die Klingel die Stille zerreißt.
Vor der Tür steht eine fremde, auf den ersten Blick sympathische Frau, die sich jedoch als gewiefte, wenn auch erfolglose Erpresserin herausstellt und sich in ihren eigenen Fallstricken hoffnungslos verheddert hat. Anna verspricht zu helfen, doch bevor sie dazu kommt, wird die Frau ermordet. Der Geliebte soll der Täter sein, doch Anna verwettet ihre beachtlichen Pfunde darauf, dass jemand anders dahinter steckt. Dumm nur, dass die Tote keine Namen nennen wollte …

Klatschreporterin, Femme Fatale, Detektivin – Anna Marx lüftet jedes Geheimnis!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Anna Marx’ zweiter Fall – „Nur eine lässliche Sünde“ von Christine Grän. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
196
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783958246676
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v341194
Schlagworte
eBook Krimi Klatschreporterin Ermittlung Verschwinden Bonn Intrigen Politkrimi Politiker Bundesregierung Waffen Russland

Autor

Zurück

Titel: Nur eine lässliche Sünde - Der zweite Fall für Anna Marx