Lade Inhalt...

Die Geliebte auf dem Berg - Der fünfte Fall für Lisi Badichi

Kriminalroman

von Shulamit Lapid (Autor) Mirjam Pressler (Übersetzung)

2016 436 Seiten

Zusammenfassung

Lisi Badichi ist Kult! Der israelische Kriminalroman „Die Geliebte auf dem Berg“ von Bestsellerautorin Shulamit Lapid jetzt als eBook bei dotbooks.

In Be’er Scheva soll ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Der angesehene Ehud Lion ist der aussichtsreichste Kandidat – bis die Lokalreporterin Lisi Badichi seine dunkle Vergangenheit aufdeckt. Sie findet heraus, dass er wegen Drogenhandels unehrenhaft aus dem Militärdienst entlassen wurde. Als ihre Zeitung die Story druckt, ist in der Stadt die Hölle los. Doch Lisi lässt sich nicht einschüchtern – und stößt bei ihren Nachforschungen auf weitere illegale Machenschaften. Dadurch zieht sie den Ärger der Mächtigen auf sich: Sie wollen die junge Journalistin zum Schweigen bringen – mit allen Mitteln …

„Shulamit Lapid gelingt es, ihren Figuren das gewisse Etwas zu geben. Sie sind sehr schillernde, sehr israelische Typen – mit viel Humor und großer Selbstironie. Äußerst liebenswert.“ Ma’ariv, eine der meistgelesenen israelischen Tageszeitungen.

Der fünfte Fall der Kult-Ermittlerin Lisi Badichi – jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Geliebte auf dem Berg“ von Shulamit Lapid. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
436
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783958247949
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v346654
Schlagworte
eBooks Kriminalroman Israel Be'er Schewa Batya Gur Ermittlung Reporterin Judentum investigativ Mord

Autoren

Zurück

Titel: Die Geliebte auf dem Berg - Der fünfte Fall für  Lisi Badichi