Lade Inhalt...

Der Emir von Al-Qudz & Die Verschwörung von Toledo

Zwei Romane in einem Band

2017 611 Seiten

Zusammenfassung

Der Emir von Al-Qudz
Das sagenumwobene Jerusalem! Einmal die heiligste aller Städte sehen, das ist der Traum des Tempelritters Henri de Roslin. Doch der Weg dorthin ist gefährlich. Henri gerät mitten in das Intrigenspiel um den Thron des Emirs von Al-Qudz – denn in Jerusalem kämpfen verfeindete Christen und Sarazenen erbittert um die Erneuerung des Felsendoms. Als Henri beide Lager ausspionieren soll, gerät er immer tiefer in den Strudel einer jahrzehntelangen Verschwörung voller Misstrauen und Hass. Eine wilde Hetzjagd durch die arabische Wüste beginnt …

Die Verschwörung von Toledo
Nach Monaten des Kampfes und der Gefahr wünscht sich der schottische Tempelritter Henri nichts sehnlicher, als seine innere Ruhe wiederzufinden. In Toledo besucht er eine jüdische Schule und will sich in den geheimen Lehren der Kabbala unterweisen lassen. Aber die Zeit des Friedens findet ein jähes Ende, als Henri erneut in den Sog einer mörderischen Intrige gerät. Das Leben der gesamten jüdischen Gemeinde steht auf dem Spiel – und sein eigenes …

JETZT BILLIGER KAUFEN – überall, wo es gute eBooks gibt!

Details

Seiten
611
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783961480753
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v353277
Schlagworte
eBooks Historischer Roman Tempelritter Mittelalter Abenteuer Ritter Kampf Gefahr

Autoren

Zurück

Titel: Der Emir von Al-Qudz & Die Verschwörung von Toledo