Lade Inhalt...

Herrin der Steppe: Die Steppenwind-Saga - Dritter Roman

2018 379 Seiten

Zusammenfassung

Niemand kann vor seiner Bestimmung fliehen: „Herrin der Steppe“, der dritte Roman der Steppenwind-Saga von Wolfgang Jaedtke, als eBook bei dotbooks.

Sie ist der Stolz ihres Stammes: Manja ist die stärkste Kämpferin der Sarmaten und gilt vielen als beste Nachfolgerin der Königin. Doch dann erschüttert ein schrecklicher Schicksalsschlag das Leben der jungen Frau. Manja sieht keinen anderen Ausweg, als ihr Volk zu verlassen. Jahre vergehen, bevor sie auf den Einsiedler Artan stößt, der einst zu den gefürchtetsten Anführern der Skythen gehörte, jenem Reitervolk, das die Sarmaten hasst. Diese Begegnung ändert alles. Aber kann Manja den schweren Mantel der Vergangenheit abwerfen, der auf ihr lastet, und wieder zu der Kriegerin werden, die ihr Volk dringender braucht als jemals zuvor?

In Wolfgang Jaedtkes großer Trilogie erwachen das siebte Jahrhundert vor Christus und die antiken Völker zu neuem Leben, die als Amazonen und Zentauren in die Geschichte eingehen sollten – ein fesselndes Lesevergnügen über das Zusammenprallen von Matriarchat und Patriarchat voller Abenteuer, Sitten und Bräuche, die uns heute ebenso schaudern lassen wie faszinieren.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Herrin der Steppe“, der dritte Band der Steppenwind-Saga von Wolfgang Jaedtke – ein kraftvoller historischer Roman für alle Fans der Uhtred-Serie von Bernard Cornwell. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
379
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783955207021
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v371775
Schlagworte
eBooks 700 vor Christus Antike historischer Roman Skythen Sarmanten Eurasische Steppe Kaukasus Uralgebirge Amazonen Zentauren

Autor

Zurück

Titel: Herrin der Steppe: Die Steppenwind-Saga - Dritter Roman