Lade Inhalt...

Der schwarze Schwan: Die Töchter Englands - Band 16

Roman

von Philippa Carr (Autor) Christiana Haack (Übersetzung)

2017 444 Seiten

Zusammenfassung

Wem kannst du trauen, wenn du die Wahrheit nicht kennst? Philippa Carrs fesselnder Roman „Der schwarze Schwan“ jetzt als eBook bei dotbooks.

London, Ende des 19. Jahrhunderts. Als Tochter eines einflussreichen Politikers führt Lucie Lansdon ein unbeschwertes Leben – bis zu jenem Tag, an dem ihr Vater auf offener Straße ermordet wird. Zwar kann Lucie den Täter identifizieren und seiner gerechten Strafe zuführen, doch von diesem Moment an fühlt sich die junge Frau bedroht. Aber trachtet ihr wirklich jemand nach dem Leben? Selbst als Lucie heiratet und meint, ihr Glück gefunden zu haben, lassen sie die Schatten der Vergangenheit nicht los. Und immer mehr kommt sie zu der Gewissheit, dass sie tatsächlich verfolgt wird von jemandem, der seit langer Zeit einen skrupellosen Plan verfolgt …

Bestsellerautorin Philippa Carr verwebt in diesem Band ihrer Saga „Die Töchter Englands“ die besten Elemente einer britischen Gesellschaftsgeschichte mit denen des klassischen Schauerromans – ein Lesevergnügen!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Der schwarze Schwan“ von Philippa Carr, auch bekannt als Jean Plaidy und Victoria Holt. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
444
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783958249998
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v377255
Schlagworte
eBooks historischer Roman historische Romanze historischer Liebesroman England Belgien 20. Jahrhundert Erster Weltkrieg Internat Corina Bomann

Autoren

Zurück

Titel: Der schwarze Schwan: Die Töchter Englands - Band 16