Lade Inhalt...

Die Tochter der Ewigen Stadt

Historischer Roman

2019 265 Seiten

Zusammenfassung

Kann Liebe gegen Verrat bestehen? Der fesselnde historische Roman »Die Tochter der Ewigen Stadt« von Beate Schaefer jetzt als eBook bei dotbooks.

Einst wurde ihr Name voller Liebe auf den Straßen Roms bejubelt – nun soll er für immer ausgelöscht werden.

Als Tochter des ebenso verehrten wie gefürchteten Kaisers Augustus war Iulia stets nur ein Spielball der Politik mächtiger Männer. Die einzige Freiheit, die sie sich erlaubt, sind die rauschenden Feste bei Nacht. Weintrunkene Glückseligkeit im Kreis ihrer Freunde, hier und da ein flüchtiger Kuss, der träumen lässt ... Doch dann wird Iulia bitterlich hintergangen: Hochverrat lautet die Anklage gegen sie – und ihr eigener Vater ist der Richter. Iulia kann sich an die Geschehnisse jener verfluchten Nacht nicht mehr erinnern. Aber sie ist fest entschlossen, den Kampf um ihre Freiheit und diejenigen, die sie liebt, niemals aufzugeben!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der packende historische Roman »Die Tochter der Ewigen Stadt« von Beate Schaefer. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
265
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2019
ISBN (eBook)
9783961484508
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v455738
Schlagworte
Historischer Roman Verschwörung Schicksal Liebe Rom Antike Kaiser Augustus Brigitte Riebe Tanja Kinkel eBooks

Autor

Zurück

Titel: Die Tochter der Ewigen Stadt