Lade Inhalt...

Die Löwin von Johannesburg

Roman

von Madge Swindells (Autor) Michaela Link (Übersetzung)
2020 750 Seiten

Zusammenfassung

Die tiefen Schatten Südafrikas: Der Schicksalsroman »Die Löwin von Johannesburg« von Erfolgsautorin Madge Swindells als eBook bei dotbooks.

Wenn die Farbe der Haut wichtiger zu sein scheint als die Größe des Herzens … Der Schock sitzt tief: Gerade noch dachte Liza, sie wäre wie alle anderen weißen Mädchen in der Schule am Fuße der Lebombo-Berge – doch weil sich immer mehr Eltern über das »Mischlingskind« beschwert haben, wurde sie vom Staat »reklassifiziert«. Bald schon wird man sie ihrer geliebten Pflegemutter wegnehmen und weit entfernt in ein Waisenhaus sperren. Voller Angst läuft Liza davon. Auf den Straßen von Johannesburg wächst sie mit einer Gruppe anderer Kinder auf, die niemand will – nicht die »Weißen«, nicht die »Schwarzen«. Aber auch, wenn sie alles verloren zu haben scheint, gibt Liza ihren Traum niemals auf: eines Tages ein glückliches Leben zu führen!

Ein ebenso bewegender wie erschütternder Roman aus der Zeit der Apartheit in Südafrika – das flammende Plädoyer gegen jede Art von Ausgrenzung, verwoben mit der schicksalshaften Geschichte einer Frau, die für ihr Glück kämpft.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: »Die Löwin von Johannesburg« von Madge Swindells. Wer liest, hat mehr vom Leben! dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
750
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783966552653
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (Juli)
Schlagworte
Schicksalsroman Frauenunterhaltung Frauenschicksal Südafrika Apartheit Nadine Gordimer Stefanie Gercke Nelson Mandela Neuerscheinung eBooks

Autoren

Zurück

Titel: Die Löwin von Johannesburg