Lade Inhalt...

Narrensterben

Kriminalroman

2020 315 Seiten

Zusammenfassung

Der Tod lauert unter der Narrenmaske … Der fesselnde Regio-Krimi »Narrensterben« von Rebecca Michéle jetzt als eBook bei dotbooks.

Rottweil in Aufruhr: Es ist der Auftakt der »Fasnet«, zu dem wie jedes Jahr das Abstauben der Narrenkleidle stattfindet. Auch Günther Schwaibold ist als Mitglied der Narrenzunft dabei und nicht mehr ganz nüchtern, als er sich auf den Heimweg macht. Kurze Zeit später wird er in einer Altstadtgasse erstochen aufgefunden. Während die Polizei noch im Dunkeln tappt, schlägt der Mörder am »Schmotzigen Donnerstag« ein weiteres Mal zu. Doch das Opfer, Axel Jenner, ist ausgerechnet der einzige Verdächtige im Fall Schwaibold! Kriminalkommissar Jürgen Riedlinger ist davon überzeugt, dass die beiden Mordfälle zusammenhängen – aber warum sollte es jemand auf die Rottweiler Narrenzunft abgesehen haben?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der packende Baden-Württemberg-Krimi »Narrensterben« von Rebecca Michéle nicht nur für Schwabenfans und Faschingsfreunde, sondern für jeden, der Krimis liebt! Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
315
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783966554190
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v593410
Schlagworte
Spannung Kriminalroman Regio-Krimi Schwaben Fasnet Andreas Föhr Wolfgang Burger Neuerscheinung eBook

Autor

Zurück

Titel: Narrensterben