Lade Inhalt...

Alte Sünden: Der dritte Fall für Kemper & Wahlberg

Kriminalroman

2020 375 Seiten

Zusammenfassung

Denn manche Schuld darf nie verjähren: Der Kriminalroman »Alte Sünden« von Henrike Heiland jetzt als eBook bei dotbooks.

Eine Explosion zerreißt die Stille Usedoms: Bei einem Anschlag kommt der alte Karl Rohde, der als Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus gilt, nur knapp mit dem Leben davon. Als wenig später in Rostock die Leiche eines jüdischen Mannes gefunden wird, schrillen bei Hauptkommissar Kemper und der Polizeipsychologin Dr. Anne Wahlberg alle Alarmsignale: Zeigt der rechte Terror einmal mehr sein dreckiges Gesicht? Doch je tiefer der Ermittler alter Schule und die Profilerin mit der ungewöhnlichen Intuition in den Fall eintauchen, umso rätselhafter wird er – und bald müssen sie sich fragen, wie eng Mut und Skrupellosigkeit, die Suche nach der Wahrheit und kalte Rachsucht miteinander verwoben sein können …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: der Kriminalroman »Alte Sünden« von Henrike Heiland – auch bekannt als Zoë Beck – ist der dritte Band ihrer Serie über das Ermittlerduo Kemper & Wahlberg, der unabhängig von den anderen gelesen werden kann. Wer liest, hat mehr vom Leben! dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
375
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783966554077
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v593558
Schlagworte
Krimi Psycho-Thriller psychologische Spannungsromane Rostock Drittes Reich Max Annas Wolfgang Schorlau Zoë Beck eBook Neuerscheinung

Autor

Zurück

Titel: Alte Sünden: Der dritte Fall für Kemper & Wahlberg