Lade Inhalt...

Das Erbe von Respryn Hall

Roman

von Anita Burgh (Autor) Traudl Weiser (Übersetzung)

2021 672 Seiten

Zusammenfassung

Ein Traum, beinahe zu schön, um wahr zu sein: Der gefühlvolle Liebesroman »Das Erbe von Respryn Hall« von Anita Burgh jetzt als eBook bei dotbooks.

London, 1952: Die junge Krankenschwester Jane Reed begegnet auf einer Party dem charmanten Studenten Alistair Redland – und beide fühlen sich sofort wie magisch voneinander angezogen. Es beginnt eine zarte Liebesgeschichte, die so wundervoll und perfekt ist, dass Jane ihr Glück kaum fassen kann. Als Alistair ihr gesteht, dass er der zukünftige Earl of Upnor ist und sie auf den Landsitz seiner Familie einlädt, freut sich Jane zunächst auf ihren gemeinsamen Besuch in Respryn Hall. Schon glaubt sich Jane in einem Märchen – doch der frostige Empfang, den sie dort durch die besitzergreifende Mutter Alistairs erhält, lässt Jane verzweifeln: Kann sie in diesem Haus jemals glücklich werden? Doch ein Blick in Alistairs Augen und Jane weiß, dass sie gemeinsam für ihre Träume kämpfen werden, koste es, was es wolle …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der bewegende Roman »Das Erbe von Respryn Hall« von Anita Burgh. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
672
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783966554749
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v900459
Schlagworte
Schicksalsroman Romanze Frauenunterhaltung Lucinda Riley Kate Morton Nora Roberts Marcia Willett Downton Abbey England Neuerscheinungen eBooks

Autoren

Zurück

Titel: Das Erbe von Respryn Hall