Lade Inhalt...

Sturm über Afrika

Roman

2021 522 Seiten

Zusammenfassung

Die Schicksalssaga über die Geschichte Namibias – und eine Frau zwischen den Fronten: »Sturm über Afrika« von Kayla Fleming als eBook bei dotbooks.

Sie bricht aus ihrem goldenen Käfig aus – und begibt sich auf eine Reise voller Gefahren … Hamburg im Jahre 1902: Die leidenschaftliche Nora Hendriksen droht, in ihrer Ehe mit einem Bankier zu ersticken. Um sich das freie Leben aufzubauen, von dem sie träumt, flieht sie nach Deutsch-Südwestafrika. Und tatsächlich: Trotz der glühenden Sonne und der harten Arbeit auf ihrer Farm blüht Nora auf. Doch wie lange kann ihr Glück währen, wenn die Spannungen zwischen den weißen Siedlern und den unterworfenen Afrikanern immer dramatischer werden? Hin- und hergerissen zwischen Loyalität und Angst, Liebe und Verzweiflung findet sich Nora zwischen zwei Männern wieder: Wilhelm von Lehnhoff, einem Offizier der deutschen »Schutztruppen« – und dem stolzen Anführer der Herero, Balthasar Maharua, der die Knechtschaft seines Volkes nicht länger tatenlos mitansehen kann …

Der Freiheitskampf einer mutigen Frau und die blutige Vergangenheit des afrikanischen Staates Namibia: ein fesselnd erzählter Roman über die deutsche Kolonialgeschichte – und über die Hoffnung, die niemals stirbt!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: der Schicksalsroman »Sturm über Afrika« von Kayla Fleming, auch bekannt unter dem Titel »Wind in den Tamarinden«. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
522
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783966554572
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v962999
Schlagworte
Afrika Roman Afrikanische Literatur Historischer Roman Herero-Aufstand deutsche Kolonialgeschichte Love and Landscape Anne Jacobs Katherine Scholes Neuerscheinung eBooks

Autor

Zurück

Titel: Sturm über Afrika