Lade Inhalt...

Der Botschafter des Kaisers

Ein Roman aus der Zeit Karls des Großen

2021 1003 Seiten

Zusammenfassung

Er sah den Auf- und Niedergang eines ganzen Reiches: Das historische Epos »Der Botschafter des Kaisers« von Siegfried Obermeier als eBook bei dotbooks.

Das Frankenreich im 8. Jahrhundert nach Christus: Gerold von Regensburger wächst im Schatten des größten Herrschers seiner Zeit auf – als Sohn eines Herzogs wird er zum Vasallen des herausragenden Karl dem Großen, der unerschütterlich die Wiedervereinigung des Reiches vorantreibt. In seinem Auftrag bereist er als Königsbote das Land – eine gefährliche Aufgabe, denn es herrscht Krieg, und der Überbringer schlechter Nachrichten riskiert nicht selten sein Leben. Seine abenteuerlichen Reisen führen Gerold von Verden nach Konstantinopel, von Córdoba nach Bagdad. Er schlägt große Schlachten, verstrickt sich in Liebesaffären und begegnet legendären Gestalten: Ein Leben voller Leidenschaft und Ruhm – aber auch eines voll tödlicher Gefahren …

»Siegfried Obermeier versteht es, den Leser seines historischen Romans durch seine farbige Prosa zu fesseln.« Bücherschau

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der opulente historische Roman »Der Botschafter des Kaisers« von Siegfried Obermeier über einen der größten Herrscher aller Zeiten – und ein Europa im Umbruch! Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
1003
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783966557122
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (Oktober)
Schlagworte
Historischer Roman Roman Mittelalter Historisches Epos Romanbiografie Ritter-Roman Bernard Cornwell Hilary Mantel Karl der Große Neuerscheinungen eBooks

Autor

Zurück

Titel: Der Botschafter des Kaisers