Lade Inhalt...

In den Gärten von Monserrate

Roman

2021 607 Seiten

Zusammenfassung

Das Abenteuer einer mutigen Frau in einem fremden wie verzaubernden Land: »In den Gärten von Monserrate« von Ingeborg Bayer als eBook bei dotbooks.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Die aufgeweckte Lena verbringt ihre Kindheit und Jugend in einem Pfarrhaus auf dem Land. Die geistige Enge und die strengen Regeln des Elternhauses drohen sie zu ersticken, denn selbst ihre zarten Gefühle für ihre große Liebe Cornelius sind verboten. Da erhält Lena einen Brief aus der Fremde: Eine geheimnisvolle Tante, über die in ihrer Familie nie gesprochen wurde, hat ihr ein kleines Haus im fernen Portugal vermacht. Mit gebrochenem Herzen, aber unbändigem Willen tritt Lena eine Reise an, die ihr Leben für immer verändern wird. Während Lena ihr Häuschen renoviert, lernt sie zum ersten Mal, was es bedeutet, sein eigenen Leben zu führen. Doch Lena weiß, dass sie erst dann glücklich sein wird, wenn die Sehnsucht nach ihrer verflossener Liebe erfüllt ist …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der bewegende Roman über den Mut, sein Leben zu leben, wie man will: »In den Gärten von Monserrate« von Ingeborg Bayer. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
607
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783966555845
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (April)
Schlagworte
Historischer Roman Marie Lamballe Peter Prange 19. Jahrhundert Historienroman Portugal Sintra Vormärz Neuerscheinungen eBooks

Autor

Zurück

Titel: In den Gärten von Monserrate