Lade Inhalt...

Tod und Spiele

Ein Fall für Silvanus Rhodius – Erster Kriminalroman | »Wunderbar lebendig«, sagt die Rheinische Post

©2022 428 Seiten

Zusammenfassung

Mord an heiliger Stätte – und ein sympathisches Ermittler-Trio: Der historische Krimi »Tod und Spiele« von Malachy Hyde jetzt als eBook bei dotbooks.

Nicht schon wieder eine Leiche! Kleinasien im Jahre 42 vor Christus. Er war der beste Ermittler Roms – nun hat Silvanus Rhodius genug von Mord und Totschlag: Ein ruhiger Verwaltungsposten im Gefolge des großen Marcus Antonius, mehr braucht er nicht zum Glück. Aber schon kurz nach seiner Ankunft im Osten des römischen Reichs stolpert er bei einer Wallfahrt über einen Toten. Und weil es sich ausgerechnet um einen Priester des Apollon-Tempels handelt, bleibt Silvanus keine andere Wahl: Er muss erneut auf Mörderjagd gehen. Unerwartete Hilfe bekommt er dabei von den Freundinnen Laelia und Illica … doch warum, beim Zeus und allen Furien, scheinen diese ungehörig schlauen Frauen ihm oft einen Schritt voraus zu sein?

»Ein aufregender Kriminalfall, atmosphärisch dicht, spannend und brillant erzählt, voller überraschender Einfälle und sehr nah an den historischen Quellen. Und eben einmal ganz anders als alle Krimis, die wir kennen.« Kölnische Rundschau

Jetzt als eBook kaufen und genießen: »Tod und Spiele« von Malachy Hyde ist der erste historische Kriminalroman um Silvanus Rhodius, den Hercule Poirot der Antike, und seine überaus schlauen Partnerinnen Illica und Laelia. Wer liest, hat mehr vom Leben! dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
428
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2022
ISBN (eBook)
9783966554619
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2022 (Februar)
Schlagworte
Historischer Kriminalroman Historische Krimis Historische Spannung Thriller Antike Pergamon Lindsey Davis John Maddox Roberts Neuerscheinung eBooks
Zurück

Titel: Tod und Spiele