Lade Inhalt...

Die Heilerin von Montpellier

Historischer Roman über eine Wanderheilerin im Mittelalter

©2022 479 Seiten

Zusammenfassung

Eine mutige Frau auf den Spuren ihrer Herkunft: Der Historienroman »Die Heilerin von Montpellier« von Ina-Marie Cassens jetzt als eBook bei dotbooks.

Alexandria, 1365: Als Kreuzritter die Stadt überfallen, kann die junge Melissa nur mit knapper Not entkommen – doch ihr Vater, ein Deutschordensritter, stirbt bei der Verteidigung der Bevölkerung. Die alte Spitalschwester Heta, die dem Kreuzzug gefolgt ist, nimmt das Waisenmädchen schließlich in ihre Obhut. Fortan ziehen sie als Wanderheilerinnen umher; ein aufreibendes, hartes Leben, das Melissa viel abverlangt. Stets begleitet sie dabei die Frage nach ihrer Herkunft: Wer war ihre Mutter – und was hat es mit dem rätselhaften Schmuckgürtel auf sich, den ihr Vater ihr anvertraute? Als Melissa den beiden Ordensrittern Avremar und Hagen begegnet, beginnt sie zu begreifen, dass ihr Schicksal kein gewöhnliches ist – und dass die Geheimnisse ihrer Vergangenheit alles verändern könnten …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der farbenprächtige historische Roman »Die Heilerin von Montpellier« von Ina-Marie Cassens. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
479
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2022
ISBN (eBook)
9783986901684
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2022 (April)
Schlagworte
Historischer Roman Mittelalter-Roman Historienroman Der Medicus Hexen-Roman Andrea Schacht Iny Lorentz Ellin Carsta Neuerscheinung eBooks

Autor

Zurück

Titel: Die Heilerin von Montpellier