Lade Inhalt...

Die Malerin von Fontainebleau

Roman

2021 702 Seiten

Zusammenfassung

Nur wer auf die Liebe vertraut, kann sie gewinnen: Der Historische Roman »Die Malerin von Fontainebleau« von Constanze Wilken als eBook bei dotbooks.

Frankreich 1537: Die junge Malerin Luisa Paserini arbeitet unerkannt als Mann im Schloss Fontainebleau. Hier, am prachtvollen Hof des französischen Königs Franz I., lernt sie eine Welt kennen, zu der sie als Frau sonst niemals Zutritt bekäme. Unter den Fittichen des Hofmalers Rosso Fiorentino wird sie bald zu einer der begabtesten Freskenmalerinnen seiner Werkstatt – und als er ihr Geheimnis entdeckt, finden sie die Liebe füreinander. Doch während für die beiden eine Zeit voller Romantik und Wunder beginnt, wächst der Einfluss der Inquisition bei Hofe. Schon bald muss Luisa feststellen, dass diese farbenfrohe Welt ihre Schattenseiten hat – und ein falsches Wort den Untergang bedeuten kann …

»Constanze Wilken versteht es, die Geschehnisse bildhaft und lebendig darzustellen. Sie baut von der ersten Seite an einen Spannungsbogen auf, der den Leser fesselt.« Heider Anzeiger

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der fesselnde historische Roman »Die Malerin von Fontainebleau« von Bestsellerautorin Constanze Wilken. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
702
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783966553308
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (August)
Schlagworte
Historischer Roman 16. Jahrhundert Rebecca Gablé Medici Historienroman Sabine Ebert Renaissance Frankreich Neuerscheinungen eBooks

Autor

Zurück

Titel: Die Malerin von Fontainebleau