Lade Inhalt...

Die Löwin von Aquitanien

Roman

2021 477 Seiten

Zusammenfassung

Die bedeutendste Königin des Mittelalters: »Die Löwin von Aquitanien«, Tanja Kinkels Bestseller über Elionore von Aquitanien, als eBook bei dotbooks.

Sie war dazu bestimmt, sittsam und still zu bleiben – doch wie keine andere Frau diktierte nur sie allein die Regeln ihres Lebens … Kaum wird die junge Eleonore von Aquitanien im Jahre 1137 mit dem französischen König vermählt, versetzt sie Freunde und Feinde gleichermaßen in Erstaunen und Entsetzen: vermessen ehrgeizig und überaus romantisch wird sie genannt, eine kaltblütige Intrigantin auf den Spielfeldern der Macht und anbetungswürdige Muse der Troubadoure. Ganz egal, ob sie sich einem Kreuzzug ins Heilige Land anschließt oder zu allem entschlossen gegen ihren zweiten Gemahl kämpft, den König von England: Immer gibt Eleonore den Männern ihrer Zeit neue Rätsel auf. Und wenn diese sich gegen sie verbünden? Dann spüren sie schnell, welche Kraft selbst in einer gefangenen Löwin lodert!

Der Lebensroman einer großen Frau – farbenprächtig, mitreißend und leidenschaftlich erzählt: »Der Gesang einer modernen Troubadoura über eine der schönsten, klügsten und machthungrigsten Frauen ihrer Zeit.« ZEITmagazin

Jetzt als eBook kaufen und genießen: der historische Roman »Die Löwin von Aquitanien« von Bestsellerautorin Tanja Kinkel über Eleonore von Aquitanien, die sagenumwobene Mutter von Richard Löwenherz. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
477
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783966556842
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (August)
Schlagworte
Historische Romane Deutsche Literatur 12. Jahrhundert Frankreich Eleonora von Aquitanien Rebecca Gable Noah Gordon Brigitte Riebe Neuerscheinung eBooks

Autor

Zurück

Titel: Die Löwin von Aquitanien