Lade Inhalt...

Nacht des Ketzers

Ein Roman um Giordano Bruno

2012 304 Seiten

Zusammenfassung

„Ich habe nichts zu widerrufen, da es nichts zu widerrufen gibt.“

Europa im 16. Jahrhundert: Die Welt ist im Umbruch, in einem italienischen Kloster genauso wie im Pariser Louvre und am Hof Elisabeth I. von England. Wenn jedes Wort, das die Lehren der Kirche in Frage stellt, ein Todesurteil bedeuten kann, ist es besser zu schweigen. Giordano Bruno aber – Priester und Dichter, Philosoph und Astronom – ist von seinen Erkenntnissen so überzeugt, dass er sich nicht den Mund verbieten lässt. Mutig disputiert er im Vatikan und an Fürstenhöfen, findet Freunde, Bewunderer – und erbitterte Gegner …

„Eine spannende Geschichte vor realem Hintergrund – ein Buch, das man nicht zur Seite legt, bis man es ausgelesen hat.“ Guido Knopp

Jetzt als eBook: „Nacht des Ketzers“ von Andreas Weinek. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
304
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2012
ISBN (eBook)
9783943835588
Dateigröße
1.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v199205
Schlagworte
Historischer Roman 16. Jahrhundert Mittelalter Italien England Giordano Bruno Wolf Serno Daniel Wolf Neuerscheinung eBooks

Autor

Zurück

Titel: Nacht des Ketzers