Lade Inhalt...

Das Neuburg-Rätsel

Kriminalroman

2012 214 Seiten

Zusammenfassung

„Ich könnte Ihnen und der Polizei sagen, wer der Mörder ist. Aber das würde mir niemand glauben. Sie müssen selbst auf die Lösung kommen. Aber ich gebe Ihnen einen Tipp.“

Der Journalist Victor Beckett findet beim Sonntagsspaziergang die Leiche einer ermordeten Frau. Das beschauliche Leben in der kleinen Stadt Neuburg an der Donau ist damit vorbei: Die Polizei hat ihren Verdächtigen schnell ausgemacht – doch Victor nimmt eine andere Spur auf, die ihn in die Militär- und Spionagegeschichte der jungen Bundesrepublik zurückführt. Auf einmal sieht er sich dem BND gegenüber, recherchiert die Ministerposten von Franz-Josef Strauß und die Geschichte des Starfighters und taucht in die dunklen Geheimnisse der Donaustadt ein. Dabei kommt er zusammen mit seinen Freunden, dem städtischen Bibliothekar und dem Kneipenwirt, langsam einem Skandal auf die Schliche, der für die drei allein zu groß scheint …

Dieser Kriminalroman beleuchtet einen schier unglaublichen Spionagefall, der vor über 30 Jahren fast die NATO in Bedrängnis gebracht hätte.

Jetzt als eBook: „Das Neuburg-Rätsel“ von Roman Breindl. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
214
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2012
ISBN (eBook)
9783943835557
Dateigröße
1.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v199214
Schlagworte
Facts & Fiction Krimi Hochspannung eBooks Regio Nervenkitzel Polizei Ermittungen Opfer Täter Mord Leiche Verbrechen Spionage Militär BND Spionagefall NATO Tatsachen

Autor

Zurück

Titel: Das Neuburg-Rätsel