Lade Inhalt...

Der kleine Seeräuber - Band 1: Pepolino sticht in See

2013 102 Seiten

Zusammenfassung

Wenn ich doch nur einen einzigen richtigen Freund hätte, dachte der kleine Seeräuber. Oder wenigstens einen Feind.

Der kleine Seeräuber Pepolino ist manchmal sehr allein, auch wenn er in Don Poco, dem bunten Papagei, einen treuen Gefährten gefunden hat. Zum Glück begegnet er eines Tages dem dicken Kapitän. Gemeinsam erleben sie viele spannende Abenteuer. Doch sie kämpfen auch gegeneinander, denn eigentlich sind sie ja Feinde. Aber wenn es darauf ankommt, halten sie zusammen wie Pech und Schwefel. So überfallen sie eine Raubritterburg und begegnen sogar einem Gespenst. Sie finden eine Schatzkarte und müssen vor Strandräubern fliehen. Und am Ende können sie nur durch eine List des kleinen Seeräubers viel größeren und sehr gefährlichen Piraten entkommen.

Der Kinderbuch-Klassiker – endlich als eBook!

Jetzt als eBook: „Pepolino sticht in See“ von Irene Rodrian. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
102
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955201081
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v206491
Schlagworte
eBooks Kinderbuch ab 8 Jahre für Jungen für Mädchen Piraten Seefahrt Abenteuer Freundschaft Käpt'n Sharky Zeichentrick Bestsellerautorin

Autor

Zurück

Titel: Der kleine Seeräuber - Band 1: Pepolino sticht in See