Lade Inhalt...

Leiden sollst du

Thriller

2013 498 Seiten

Zusammenfassung

„Willkommen in meinem Spiel. Der Einsatz ist deine Familie.“

Es fängt an wie ein harmloser Spaß im Internet – und wird zur tödlichen Bedrohung in der Realität: Der junge Ben muss die Aufgaben eines eiskalten Killers erfüllen, koste es, was es wolle. Verzweifelt vertraut der Junge sich seiner Tante Marie Zucker an, die als Gerichtszeichnerin arbeitet und mit einem Hauptkommissar verheiratet ist. Marie willigt ein, ihm zu helfen. Dabei ist sie zunächst auf sich allein gestellt, da ihr Mann Daniel nach einem schweren Unfall gelähmt im Rollstuhl sitzt. Schnell stellt sich heraus, dass der Fall noch größer und erschreckender ist, als Marie zunächst angenommen hat – denn am Rheinufer wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, bei der es sich um eine seit Monaten vermisste Freundin von Ben handelt …

Eine brutale Verbrechensserie, die niemand stoppen kann, ein Mörder mit einem perfiden Plan und zwei mehr als ungewöhnliche Ermittler: der erste Fall für die Zuckers!

„Und der Pseudonym Laura Wulff betritt die vor allem im Erotikgenre sehr erfolgreiche Autorin Sandra Henke ein neues Terrain. Der Kriminalfall ist klug durchdacht und bietet ein außerordentlich spannendes Finale bei diesem mehr als gelungenen Einstieg ins neue Genre.“ Loveletter

Jetzt als eBook: „Leiden sollst du“ von Laura Wulff. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
498
Erscheinungsform
eBook-Lizenz
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955201104
Dateigröße
2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v208012
Schlagworte
Hochspannung eBooks Thriller Krimi Ermittlungen eiskalter Killer Internet Mord Opfer Täter Leiche Verbrechensserie ungewöhnliche Ermittler Laura Wulff Sandra Henke brutal Leiden sollst du Zuckers

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Leiden sollst du