Lade Inhalt...

Das Schwert des Goldschmieds

Roman

2013 340 Seiten

Zusammenfassung

„Ihr müsst euch entscheiden – zwischen eurem Auftrag und dieser Frau.“

Der Goldschmied Gwyn Carlisle begibt sich auf eine besondere Mission: Im Auftrag des Papstes und des Dogen von Venedig soll er an den Hof des Sultans von Ägypten reisen, um die Gründung einer Handelsniederlassung im Morgenland zu erbitten. Doch das Schicksal verschlägt Gwen an die Küste Judäas, ein Land voller Kreuzritter und plündernder Nomadenstämme. In dem arabischen Gesetzlosen Yusuf ibn al-Mansur findet Gwyn einen treuen Freund, mit dem er allen Gefahren trotzen kann – doch dann erschüttert ihn ein Gerücht: In Bagdad soll eine schöne Engländerin als Sklavin verkauft werden. Und bei ihr scheint es sich um keine andere zu handeln als um Gwyns große Liebe …

„Ein fesselnder Historienroman!“ Für Sie

„Stimmiger Geschichtsschmöker!“ Hamburger Morgenpost

Jetzt als eBook: „Das Schwert des Goldschmieds“ von Roland Mueller. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
340
Erscheinungsform
überarbeitete Neuausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955201821
Dateigröße
1.5 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v209647
Schlagworte
Facts & Fiction eBooks Historischer Roman Vergangenheit Geschichte historisch Abenteuer Mission Papst Epoche Judäa Kreuzritter Schwert Goldschmied Nomadenstämme Freundschaft Liebe

Autor

Zurück

Titel: Das Schwert des Goldschmieds