Lade Inhalt...

Das Gespenst - Literatur-Quickie

Band 19

2013 26 Seiten

Zusammenfassung

Kurze Geschichten. Spannend erzählt. Einfach gut.

Und wie wir alle wissen, ist ein Gespenst immer nur ein ungelöster Gedanke, der einem nachstellt und erst dann seine Ketten ablegt, wenn man ihm die Stirn bietet. So auch in der amourösen Geschichte Paul Ernsts über Intrigen auf preußischen Rittergütern, deren Bewohner manchmal nur durch Übersinnliches zur Vernunft gebracht werden können …

Der Literatur-Quickie – das schnelle Lesevergnügen für Zwischendurch von Deutschlands besten Autorinnen und Autoren.

Jetzt als eBook: „Das Gespenst“ von Paul Ernst. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
26
Erscheinungsform
eBook-Lizenz
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955201661
Dateigröße
791 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v209670
Schlagworte
eBooks Kurzgeschichten Literatur-Quickies schnelles Lesevergnügen Unterhaltung Das Gespenst Paul Ernst Intrigen preußische Rittergüter Übersinnlich Spannung

Autor

Zurück

Titel: Das Gespenst - Literatur-Quickie