Lade Inhalt...

Leon und der falsche Abt - Band 1

2013 162 Seiten

Zusammenfassung

Anscheinend wollte Gernod nichts über den Abt sagen, obwohl er sicher einiges über ihn wusste oder zu sagen hätte. Beruhigend war sein Schweigen nicht.

Stralsund im Jahr 1334: Der 13-jährige Leon fiebert der Ankunft des neuen Abts entgegen. Der Junge ist Waise und kennt kein anderes Zuhause als das Katharinenkloster; seine Zukunft hängt von dem Unbekannten ab. Kaum ist dieser eingetroffen, bricht eine Katastrophe über Leon herein: Der neue Abt schickt ihn zum Schweinehüten, in ein Leben im Dreck, fern von seinen Freunden, den Mönchen Gernod und Willibrod, und von Anna, der Tochter des Vogts. Aber die drei geben ihn nicht auf. Nicht einmal, als er des Diebstahls angeklagt wird. Denn bald verdichten sich die Hinweise darauf, dass mit dem neuen Abt etwas nicht stimmt ...

Ein mitreißender Mittelalter-Krimi – spannend und hautnah erzählt.

Jetzt als eBook: „Leon und der falsche Abt“ von Eva Maaser. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
162
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955202149
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v211194
Schlagworte
eBooks Jugendbuch ab 12 Jahre für Jungen für Mädchen historischer Roman 14. Jahrhundert Stralsund Kloster Freundschaft Kinderkrimi Mittelalter

Autor

Zurück

Titel: Leon und der falsche Abt - Band 1