Lade Inhalt...

Der Königsberg-Plan

Thriller

2013 538 Seiten

Zusammenfassung

„Herr Parker, bitte folgen Sie mir. Wir haben nicht viel Zeit. Die Kanzlerin muss Berlin in einer Stunde verlassen – und will Sie vorher sehen.“

Königsberg, 1945. Die Rote Armee rüstet sich zum Sturm auf die Stadt, in der eine junge Frau fieberhaft versucht, ihre gefährliche Mission zu vollenden. Doch dabei gerät sie in die Schusslinie der SS …

Berlin, Gegenwart. Ein mysteriöser Todesfall und ein geheimer Auftrag der Bundeskanzlerin verändern das Leben des Kunstrechtsexperten Benjamin Parker auf dramatische Weise: Gemeinsam mit der Journalistin Zoé Velázquez muss er um jeden Preis herausfinden, was damals in Königsberg geschah. So stößt er auf ein Komplott, das Deutschland in den Grundfesten erschüttert. Eine mörderische Jagd beginnt – und als Parker sich in einem bretonischen Chateau der Wahrheit nahe wähnt, kommt ein fürchterlicher Zweifel in ihm auf: War es ein Fehler, der Kanzlerin zu vertrauen?

Erschreckend realistisch, perfekt recherchiert und atemlos erzählt: Sind Sie bereit für eine schlaflose Nacht?

Das sagt die Presse: „Nicht nur, wer die Schauplätze kennt, kann sich von diesem immer mehr an Tempo zunehmenden Thriller gut unterhalten fühlen.“ Hessische/Niedersächsische Allgemeine

Jetzt als eBook: „Der Königsberg-Plan“ von Alexander Weiss. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
538
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955203122
Dateigröße
2.5 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v230491
Schlagworte
eBooks Thriller Hochspannung Nervenkitzel Verschwörung Politik Abenteuer Action Bernsteinzimmer Kanzlerin Nazis Demokratie Diktatur historisch Königsberg Rote Armee Berlin

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Der Königsberg-Plan