Lade Inhalt...

Krimi-Klassiker - Band 4: Finderlohn

2013 214 Seiten

Zusammenfassung

»Es ist Baumann«, sagte Harry. »Was sollen wir machen?« – »Machen?« Pacos Augen wurden groß vor Verständnislosigkeit. – »Na ja, wir müssen ihn doch rausholen, oder?« – »Jedes Jahr fallen ein paar Touristen von den Klippen und werden nie gefunden«, sagte Paco leise.

Die Ruhe auf der kleinen spanischen Insel findet ein jähes Ende, als Max Baumann, Geschäftsmann und Schlitzohr, tot aufgefunden wird – und das ausgerechnet von Harry und Paco, die beide noch ein Hühnchen mit ihm zu rupfen gehabt hätten …
Doch das Leben auf der Insel geht weiter wie sonst. So scheint es jedenfalls zunächst: Die Touristen tun, was Touristen eben tun, die Ausländer, die aus unterschiedlichen Gründen hier ansässig geworden sind, tratschen und pflegen alte Feindschaften, die Einheimischen halten beide Gruppen für gelinde verrückt, und die Polizei wartet ab – von dieser Insel kann keiner entkommen. Auch kein Mörder.

Als erste deutsche Autorin von Kriminalromanen hat Irene Rodrian Krimigeschichte geschrieben. Bei dotbooks erscheinen ihre Klassiker nun exklusiv im eBook.

Jetzt als eBook: „Finderlohn“ von Irene Rodrian. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
214
Erscheinungsform
überarbeitete Neuausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955204181
Dateigröße
1.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v232973
Schlagworte
Spanien Insel Mord Leiche Ganove Mörder 60er 70er Retro Meer Krimi

Autor

Zurück

Titel: Krimi-Klassiker - Band 4: Finderlohn