Lade Inhalt...

Herr Bofrost, der Apotheker und ich

Roman

2013 303 Seiten

Zusammenfassung

Am liebsten hätte ich das Licht sofort wieder ausgemacht, aber ich musste mich dem Desaster wohl stellen. Mein Haar klebte nass am Kopf, meine Nase leuchtete rot wie eine Signallampe, und mein Augen-Make-up ... oje! Ich sah aus wie ein grippekranker Pandabär.

Die Kinderbuchillustratorin Helena lebt ein beschauliches und ruhiges Leben mit ihrem Mann Holger. Für Aufregung und Nervenkitzel sorgt er nicht, aber er gibt Helena genau das, was sie immer gesucht hat: den Halt und die Kontinuität, die sie in ihrer Kindheit nie hatte. Doch dann lernt Helena Steffen kennen. Zwischen den beiden funkt es sofort und sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Auf einmal erscheint Helena das Leben mit Holger so farblos, und sie kann Steffen einfach nicht vergessen ...

Humorvolle Unterhaltung für Herz und Seele!

Jetzt als eBook: „Herr Bofrost, der Apotheker und ich“ von Sabine Neuffer. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
303
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783955204204
Dateigröße
1.6 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v262372
Schlagworte
Liebesroman Frauenunterhaltung Romantik Feelgood-Roman Komödie Hameln Mhairi McFarlane Ildikó von Kürthy Neuerscheinung eBook

Autor

Zurück

Titel: Herr Bofrost, der Apotheker und ich